Am 1. November feiert die ganze Welt den Weltvegantag. Hierfür habe ich mal ein wenig recherchiert und eine tolle Studie von Holidu gefunden, die die 10 veganfreundlichen Städte Europas präsentiert! Bei dieser Studie wurde untersucht, welche Städte im Verhältnis zur Einwohnerzahl das größte Angebot an Restaurants und Cafés mit rein veganer Karte oder veganen Optionen bieten. Einige dieser Ergebnisse haben mich durchaus sehr überrascht! Aber lies selbst 🤗


Gute Nachricht: Wer die Koffer packt, um Europa zu bereisen, kann in den Metropolen inzwischen fast überall ein großes Vegan-Angebot entdecken. Zahlreiche Restaurants, Super- und Biomärkte warten nur darauf von hungrigen Fans der pflanzlichen Küche entdeckt und gekostet zu werden.


Platz 1: Amsterdam



Amsterdam punktet nicht nur mit wunderschöner Architektur und tollen Museen sondern begeistert auch mit der größten veganen Küche Europas! Hach, wie schön wäre es jetzt über das Wasser zu fahren, mit der Sonne im Gesicht und einem veganen Pannekoeken in der Hand? 😍

Mein Restauranttipp: Das Vegabond Store and Café. Ein veganer Store mit angeschlossenem Café. In direkter Nähe zum Anne Frank Museum hast du einen super schönen Blick über den Kanal 😊


Platz 2: Paris


Mei, wie sehr freue ich mich die Stadt der Liebe auf Platz 2 zu sehen! Aber wen wundert’s eigentlich, dass Frankreich als Gourmetnation bei diesem Vegan-Ranking unter den Top 3 ist? Die Stadt der Liebe lässt es sich eben nicht nehmen auch die veganen Herzen höher schlagen zu lassen! Und so findest du hier fast an jeder Ecke ein breites Angebot an tierfreundlichen Köstlichkeiten 😋

Mein Restauranttipp: Cloud Cakes. Die Spezialität dieses Cafés ist – wen überrascht es – Cupcakes! Wer einmal im veganen Cupcakehimmel sein möchte, ist hier definitiv richtig.


Platz 3: Lissabon


Hättste nicht gedacht was? Ich auch nicht 😄  Aber Lissabon ist tatsächlich die Nummer 3 in ganz Europa wenn es um veganfreundliche Essensangebote geht. Es muss also nicht immer der traditionelle Stockfisch sein. Probiere doch zum Wohle der Tiere einmal eines der vielen pflanzlichen Angebote in den Restaurants und Cafés!

Mein Restauranttipp: Rise and Shine. Dieser coole Food Truck steht direkt an der Basílica da Estrela versorgt seine Kunden mit preiswerten, veganen Take-Aways!


Platz 4: Stockholm


Dass die Skandinavier Trends setzen und nach ihnen leben, wissen wir ja bereits. Nicht umsonst liebt die ganze Welt den schlichten und einfachen skandinavischen Einrichtungsstil. Doch auch was die Küche angeht, macht hier niemand unseren Freunden aus dem Norden etwas vor. Denn auch Stockholm hat ein riesiges veganes Angebot für seine Einwohner und zahlreichen Gäste.

Mein Restauranttipp: Dr. Salad: hier ist der Name Programm!


Platz 5: Berlin


Whohoo, wir Deutschen haben es auch ins Ranking geschafft 👐  Vom Veggie-Döner über fleischfreie Currywurst, hier muss niemand hungern! Berlin ist eine trendbewusste und veganfreundliche Stadt und schafft es sogar im Europavergleich, gerade noch in die Top 5!

Mein Restauranttipp: Vöner – der vegetarische Döner! Hier kannst du Fast Food schlemmen ohne dir um die Tiere Gedanken machen zu müssen.


Platz 6: Kopenhagen


Fun Fact: Wusstest du, dass es in Dänemark mehr Schweine als Menschen gibt? Ich auch nicht. Aber bei DEM großen Angebot an veganfreundlichen Restaurants und Shops, werden es in Zukunft vermutlich sogar noch mehr werden!

Mein Restauranttipp: Das Yellow Rose Café. Hier findest du alles was das vegane Naschkatzenherz begehrt 😻


Platz 7: Prag


Diese wunderschöne Stadt wurde in den letzten Jahren vor allem bei jungen Reisenden immer beliebter. Vermutlich nicht zuletzt deshalb ist das vegane Angebot hier so rasant gewachsen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Prag es locker in die Top 10 der veganfreundlichsten Städte Europas schafft 👍

Mein Restauranttipp: Das Lifehouse ist ein kleines Take-Away Bistro mit vielen kleinen Köstlichkeiten die alle auch noch absolut preiswert sind! Hier findest du alles, von Salaten und Wraps über Milchshakes bis hin zu Kuchen und Desserts – alles vegan!


Platz 8: Wien


Sissi würde das bestimmt begeistern: Wien schafft es trotz seiner Liebe zu Sahne, Schokolade und Törtchen doch noch in die Top 10! Aber mal ernsthaft, es ist ja auch mittlerweile eigentlich kein Kunststück mehr diese ganzen süßen Leckereien auch ohne tierische Produkte herzustellen.

Mein Restauranttipp: Das Café Harvest. Ein Kaffeehaus mit täglich wechselnder veganer Küche. Ein absolutes Muss bei jedem Wien-Trip!


Platz 9: Oslo


Wer Oslo bisher nicht auf dem Schirm hatte, sollte das jetzt definitiv ändern! Die Stadt an sich ist ja schon eine Reise wert, punktet aber nun zusätzlich auch noch mit einer Vielzahl an veganen Restaurants und Cafés, die du in der ganzen Stadt verteilt findest.

Mein Restauranttipp: Das Funky Fresh Café. Hier findest du Burger, Kaffees und Säfte – dabei macht das Café seinem Namen alle Ehre!


Platz 10: London


Mein Herz weint, dass meine Lieblingsstadt es leider nur auf Platz 10 in Europa schafft. Aber naja, immerhin! Trotzdem wirst du auch hier stets schnell fündig wenn du auf der suche nach tierfreien Produkten bist. Denn auch London wird dich diesbezüglich nämlich nicht im Stich lassen und immer mit dem passenden Essensangebot aufwarten.

Mein Restauranttipp: Eine vegane Pizzaria, wie cool ist das denn?? Das Picky Wops hält was es verspricht. Rein vegane Pizzen! Da freut sich das Tierherz 😍


Hoffentlich hat dir dieser Artikel gefallen und du hast jetzt genauso viel Hunger bekommen wie ich 😋

Was sind deine Lieblings-Veganrestaurants?? Schreib‘s mir in den Kommentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: