Lifestyle München

Float Schwabing

Datei 02.07.17, 20 57 04.jpeg

Hallo!

Heute möchte ich einen kleinen Erfahrungsbericht über das Float Schwabing schreiben. Falls du noch nie etwas von floaten gehört hast, hier eine kurze Erklärung:

Floaten bedeutet das Schweben im Wasser. Dabei steigst du in ein Becken, das mit Salzwasser gefüllt und auf Körpertemperatur erwärmt ist. Allein oder zu zweit kannst du dich beim floaten entspannen und dich einfach vom warmen Wasser tragen lassen. Während meditative Musik und gedämpftes Licht dich in ein entspanntes Wohlsein versetzen, schwebst du einfach nur im Wasser. Floaten kann Verspannungen lösen und von Stress befreien.

Mein Freund und ich haben zu unserem Jahrestag das Float Schwabing ausprobiert. Wir wollten schon länger mal floaten gehen, durch Zeitmangel und der doch relativ hohen Preise (die allerdings berechtigt sind, bedenkt man sowohl die hohen Kosten und Ausgaben der Betreiber als auch die Qualität und der Service der hier geboten wird), kam es allerdings nie dazu.

Es war ein Geschenk von ihm an mich, daher bekamen wir das Romantikpaket, inklusive zwei alkoholfreier Gläser Sekt und einer Rose. Bevor es allerdings los ging, durften wir erst einmal Platz nehmen, bekamen jeder ein Glas Wasser und durften unsere Jacken und Schuhe ablegen. Aus Hygienegründen bekamen wir, anstelle unserer Schuhe, jeder ein Paar Crocs.

Die Entspannung begann somit schon vor dem eigentlichen Floaten!

Als es dann soweit war, dass wir in unseren Floating Bereich durften, erklärte uns die Dame vom Empfang kurz die wichtigsten Dinge. Im Becken gibt es einen Notknopf, sowie Knöpfe für Belichtung und Musik. Du kannst also selbst entscheiden, ob du mit Musik oder in vollkommener Stille, mit Sternenhimmel oder in Dunkelheit floaten möchtest.

Zudem gibt es eine Toilette, ein Waschbecken, eine Dusche und einige Toilettenartikel, sowie Shampoo, Duschgel und Conditioner. Vor dem Floaten duschen wir uns kurz ab. Erst einmal kurz sehr warm und dann kalt. Dies ist ratsam, damit dir das Wasser im Becken danach schön mollig warm vorkommt 🙂

Endlich steigen wir in das Becken. Es liegen zwei Luftnackenkissen bereit, damit uns die Köpfe nicht zu schwer werden. Es ist ein unglaubliches Gefühl, als wir ins Wasser steigen und sofort von diesem getragen werden. Mein Freund ist eigentlich jemand, der einfach nicht auf Wasser liegen kann. Doch hier ist es plötzlich ganz einfach. Sanft hebt uns das Wasser, durch seinen hohen Salzgehalt, nach oben und lässt uns schweben. Wir nehmen uns an den Händen und schließen die Augen.

Ich fühle mich, wie in einer anderen Welt. Meine Gedanken kommen zum Stillstand und meine Muskeln entspannen sich. Die Musik umhüllt uns leise und jedes Mal, wenn ich meine Augen kurz öffne, sehe ich einen wunderschönen Sternenhimmel über mir und leuchtend blaues Wasser um mich herum.

Tiefenentspannt döse ich ein wenig weg. Auch mein Freund entspannt sich und ich höre ab und zu ein leises Schnarchen.

60 Minuten später ist unsere Zeit leider schon vorbei. Ein leichtes weißes Licht geht an, unser Zeichen so langsam wieder in unsere Welt und die Realität zurück zu kommen. Entspannt und glücklich stehen wir langsam auf und gehen zur Dusche. Wir können noch nicht reden, wollen die Entspannung nicht mit Worten zerstören, daher duschen wir schweigend und genießen die Wärme des Wassers.

Das Shampoo und der Conditioner befreien meine Haare vom Salzwasser und pflegen sie seidig-weich. Du denkst jetzt vielleicht: „Das Salz im Wasser kann doch gar nicht gut für Haare und Haut sein. Bestimmt ist die danach total ausgetrocknet.“ Aber hier muss ich dir widersprechen. Im Gegensatz zum herkömmlichen Kochsalz, welches du beispielsweise im Meer in einer Konzentration von etwa 1-3% findest, trocknet das spezielle Bittersalz aus deutschem Anbau weder Haare noch Haut aus, obwohl es etwa 30% der Sole ausmacht. Wahnsinn, oder? Nachdem ich mich abgetrocknet habe, merke ich, dass meine Haut noch nie so weich war! Das Team des Float Schwabing hat uns zusätzlich noch eine Körperlotion bereit gestellt, damit der Effekt möglichst lange anhält.

Nachdem wir uns fertig abgetrocknet und angezogen haben, verlassen wir unseren Raum. Vor der Tür liegen Bürsten und Föhne bereit und ich trockne mir meine Haare. Dabei merke ich, dass auch diese, wie meine Haut, wunderbar weich geworden sind. Besser als jede Haarmaske und wie nach einem Friseurbesuch!

Da wir immer noch nicht ganz in der Realität angekommen sind, setzen wir uns im Empfangsbereich nochmals kurz in die bequemen Sessel und trinken ein Glas Wasser. So eine wundervolle Erfahrung!

Ich kann das Float Schwabing uneingeschränkt jedem empfehlen. Es ist sowohl als Geschenk eine tolle Idee, als auch für Momente in denen man sich selbst einmal etwas Gutes tun möchte. Wenn du vielleicht gerade eine stressige Phase durchmachst, sei es wegen der Arbeit, Prüfungen oder weil einfach gerade viel in deinem Leben los ist, hast du hier die perfekte Atmosphäre, um einfach mal herunter zu kommen und dich zu entspannen, den Stress von dir abfallen zu lassen und neue Kräfte zu sammeln.

Die Mitarbeiter hier sind alle solch wunderbare, zuvorkommende Menschen, die alles dafür tun, um dir ein perfektes Erlebnis zu bereiten.

Für meinen Freund und mich war es jedenfalls ein sehr besonderes und schönes Erlebnis. Wir konnten den Alltag vergessen und uns mal wieder Zeit für uns nehmen und diese genießen.

Ich hoffe, ich konnte dir auch ein wenig Lust auf das Float Schwabing machen. Du musst es unbedingt auch mal ausprobieren! Und solltest du nicht in München und Umgebung wohnen, so gibt es bestimmt auch in deiner Nähe ein Floating Center, da floating immer größerer Beliebtheit erfährt, gibt es solche mittlerweile in ganz Deutschland.

 

Eure Blondie 🙂

3 Comments

  • Reply Sophie 4. Juli 2017 at 11:21

    Das wollte ich auch schon länger unbedingt mal ausprobieren! 🙂

  • Reply sabine 26. November 2017 at 21:34

    das hast du sehr schön geschrieben, genauso hab ich und mein mann das auch empfunden. einfach nur toll. wir werden auf jeden Fall wieder hin.

  • Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.